Philanthropie-Beratung

Angebote für Ihr gemeinnütziges Engagement

Unterstützung für Philanthropen
und soziale Investoren

Sie sind angetan vom Thema Spenden/Stiften und haben dabei Vorbilder im Blick? Und nun erwägen auch Sie, zu spenden, zuzustiften oder gar selber eine Stiftung zu gründen? Sie wollen sich also philanthropisch für das Gemeinwohl engagieren? Dann brauchen Sie so früh wie möglich einen verantwortungsvollen und unabhängigen Gemeinwohl-Experten als Begleiter und Berater an Ihrer Seite…

Sie sind mit Ihrem Wunsch nicht alleine – viele Einzelpersonen, Familien und Unternehmen engagieren sich gern als Unterstützer gemeinnütziger Organisationen. Dafür gibt es ganz unterschiedliche Wege und Instrumente: die Spende, das Mäzenatentum, das Sponsoring, die Zustiftung (also die Spende in den Vermögensstock einer bestehenden Stiftung), die Gründung einer eigenen Stiftung, die Gründung einer gemeinnützigen GmbH – und noch vieles mehr… Vereinfacht gesagt geht es dabei immer ums Abgeben, ums Teilen, ums (Ver-)Schenken. Ziel ist die philanthropisch motivierte Unterstützung oder Umsetzung von Aktivitäten, die relevante gesellschaftliche Problemlösungen sicherstellen.

In diesem Bereich der Philanthropie-Beratung tummeln sich überwiegend Finanzexperten und andere Dienstleister (Steuerberater, Juristen), die sicherlich richtige und wichtige Ansprechpartner für einen Teilbereich sind, z.B. die „Stiftungsvermögens-Verwaltung“. Bevor es aber zur Verwaltung eines ganzen Stiftungsvermögens kommt, sind andere (bedeutsamere!) Schritte zu absolvieren.

Sie brauchen zunächst einen Gemeinwohl-erfahrenen Gesprächspartner, der mit Ihnen zusammen herausfindet, wo und wie Ihre finanziellen Mittel oder Ihr Erbe tatsächlich Gutes und Sinnvolles bewirken. Mit mir zusammen können Sie Ihre spezifische Idee zunächst weiterentwickeln. Wollen Sie den Hunger in der Dritten Welt bekämpfen? Möchten Sie soziale Probleme in Ihrem unmittelbaren, lokalen Umfeld lindern? Wollen Sie der Kultur in Ihrer Region auf die Sprünge helfen? Ärgert Sie die Situation im Bildungswesen? Sind Sie dazu entschlossen, die Erforschung und Bekämpfung einer bestimmten Krankheit voranzutreiben?

Es gibt unendlich viele lohnenswerte Gründe, eigene finanzielle Mittel für einen guten Zweck einzusetzen. Mit meiner praktischen Erfahrung im sogenannten dritten Sektor sowohl in Niedersachsen als auch überregional helfe ich Ihnen gern dabei, die zu ihnen passenden Projekte, Ziele und Ideen zu finden. Gemeinsam analysieren wir das mögliche Spektrum und finden heraus, was Ihren Interessen und Wünschen entspricht. Erst danach wissen wir, welche Form die richtige ist für Ihr phlanthropisches Engagement: Spende, Zustiftung, eigene Sriftung, gGmbH, Verein…

Der Motor für mein Dienstleistungs-Angebot ist mein persönliches Ziel, sinnstiftend zu arbeiten und gute Dinge mit auf den Weg zu bringen. Als Zertifizierter Philanthropie-Berater (Fundraising Akademie, 2016) weiß ich zudem viel über philanthropische Beweggründe. Aktuelle Nachrichten zum Thema Philanthropie finden Sie in meinem Blog. Lassen Sie uns gern darüber reden, wie ich Ihren Ideen helfen kann: Nehmen Sie Kontakt mit mir auf! Ein erstes, auch gern ausführliches Austauschgespräch zum gegenseitigen Kennenlernen ist immer unverbindlich und kostenfrei.