Aktivitäten und Projekte im Jahr 2022.

Aktivitäten und Projekte im Jahr 2022.

10. Januar 2022 Veranstaltungen 0

 

13. Oktober: Am 13. Oktober 2022 realisieren Standort38 und ich die zweite Auflage des Austausch-Formates „Philanthropie konkret!“ im Forum Medienhaus in Braunschweig. Unser Ziel: Vom Reden ins Tun kommen und Philanthropie greifbar machen, gerade für UnternehmerInnen, Stiftungen und AkteurInnen der Zivilgesellschaft. Informationen dazu gibt’s HIER als pdf, dies ist der LINK zur Anmeldung (ACHTUNG: abgesagt/verschoben wegen Krankheit). VERSCHOBEN in 2023!

12. Oktober: Kostenfreies Präsenz-Schulungs-Format „Wer fördert mein Projekt?! Fördermittelakquise im Landkreis“ in Remlingen – eine Veranstaltung vom Bildungszentrum Landkreis Wolfenbüttel und anderen. Weitere Informationen und Anmeldung HIER.

11. Oktober: Fundraising-Werkstatt für Engagierte aus Stiftungen, Vereinen und anderen Initiativen im Stiftungshaus Bremen. Alle Informationen und Anmelde-Möglichkeit HIER.

28. bis 30. September: Mitwirkung bem Deutschen Stiftungstag 2022 in Leipzig zum Thema „Nachhaltigkeit“. Ich bin aktiv zu erleben am Mittwoch, um 14.00 Uhr (AK Sport und Bewegung) sowie um 17.00 Uhr (AK Förderstiftungen) – dort präsentieren wir unsere Publikation weniger ist mehr Ein Werkzeugkasten für moderne Förderstiftungen.

10. September: Stiftungs- und Vereinstag der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers, Workshop „Warum soll ich spenden? Es gibt doch Kirchensteuer und Staatsleistungen“, gemeinsam mit Tania Rubenis, Senior Referentin Philanthropie, DRF e.V. (Förderverein der DRF Luftrettung).

30. August: Moderation Biotopkartierung gestern, heute, morgen – Fachsymposium in Visselhövede; Veranstalter: Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz.

21. August: Moderation der Gesprächs-Runde „HEIMAT braucht Unterstützung“ im Rahmen des Interkultur-Festivals in Salzgitter, Veranstalter: SOPHIA – Gesellschaft für Kultur gUG.

29. Juni: BürgerKolleg im Gespräch [2/2022]: Thema „Der Verwendungsnachweis – KEIN Buch mit sieben Siegeln!“ – ein interaktives Austausch-Format für die Bürgerstiftung Braunschweig. Themenvorschläge für Folge-Formate in 2022 gerne an mich…!

28. und 29. Juni: Moderation und aktive Mitwirkung Niedersächsische Naturschutztage 2022, HCC Hannover, Veranstalter: Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz.

18. und 25. Juni: Inhouse Strategie-Werkstatt im Rahmen von BürgerKolleg Braunschweig.

13. Juni: Aktive Mitwirkung beim Fachtag Kultur-Fundraising 2022 in Berlin: „Transformation und Megatrends – Kultur-Fundraising im Wandel?“. Alle Informationen und Anmelde-Möglichkeit HIER.

24. und 31. Mai: Zweiteilige Fundraising-Strategie-Werkstatt bei der DLRG-Ortsgruppe Braunschweig.

25. Mai bis 20. Juli: Realisierung Fundraising-Lehrauftrag Sommersemester 2022 an der HBK Braunschweig, „Wer Förderer und Unterstützer gewinnen will, braucht überzeugende Projekte!“, ein Angebot im Bereich Professionalisierung an der HBK.

21. Mai: „Das kleine ABC der Öffentlichkeitsarbeit“ – Praxis-Schulungs-Format im Rahmen von „BürgerKolleg Braunschweig“, Veranstalter: Bürgerstiftung Braunschweig. Diesmal mit einem spannenden Praxis-Input von Cornelia Steiner, Leiterin der Lokalredaktion Braunschweig der Braunschweiger Zeitung.

2. April: „Antragstellung//Fundraising für Vereine und Initiativen“ – Praxis-Schulungs-Format im Rahmen von „BürgerKolleg Braunschweig“, Veranstalter: Bürgerstiftung Braunschweig.

31. März: BürgerKolleg im Gespräch [1/2022]: Thema „MitstreiterInnen gewinnen“ – ein interaktives Austausch-Format für die Bürgerstiftung Braunschweig. Themenvorschläge für Folge-Formate in 2022 gerne an mich…!

25. März: Konzept und Realisierung des 16. Treffens des Netzwerkes der niedersächsischen Alumni der Deutschen StiftungsAkademie – ein online-Format mit fachlichem Austausch zu aktuellen Stiftungsmanagement-Themen.

12. März: Strategie-Werkstatt für das Netzwerk Gemeinsam Wohnen – eine Inhouse-Schulung unter dem Dach von „BürgerKolleg Braunschweig“.

28. Februar: Impuls sowie Schulungs-Format im Rahmen von „Tipps & Tricks für eine erfolgreiche Projektarbeit – von der Idee bis zur Umsetzung„, veranstaltet von meinen geschätzten KollegInnen der Niedersächsischen Lotto-Sport-Stiftung.

25. Februar: Moderation der „4. Praxis-Werkstatt für Epidermolysis Bullosa“ in Hannover, veranstaltet von meinen langjährigen Klientinnen von der Adservior gemeinnützige GmbH – VERSCHOBEN wegen der Pandemie auf den 23. Februar 2024!

21./22. Februar: Aktive Teilnahme „17. Norddeutscher Fundraising Tag“ in Hamburg – VERSCHOBEN wegen der Pandemie auf den 25./26. April 2022!

15. Februar: „Fundraising – kurz&knackig“ – ein kompaktes Schulungs-Format im Rahmen von „BürgerKolleg Braunschweig“, Veranstalter: Bürgerstiftung Braunschweig.

13. Januar: Klausur-Termin und damit Abschluss meines Wintersemester-Lehrauftrags 2021/22 „Finanzierungspraxis/Fundraising“ im Studiengang Stadt- und Regionalmanagement an der Ostfalia Hochschule.

Vielleicht sehen und treffen wir uns ja bei einer dieser Gelegenheiten – melden Sie sich diesbezüglich gern bei mir. Oder nehmen Sie direkt Kontakt mit mir auf, um unverbindlich herauszufinden, was wir gemeinsam realisieren können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.