Hier treffen und erleben Sie mich im Jahr 2020…

Philanthropie-Beratung

Hier treffen und erleben Sie mich im Jahr 2020…

6. Mai 2020 Veranstaltungen 0

 

3. November: „Wer finanzielle Unterstützung bekommen will, braucht überzeugende Projekte!“. Ein Beratungs-Angebot im KufA-Haus Braunschweig, bei Bedarf jeden ersten Dienstag im Monat, Veranstalter: KufA e.V. Braunschweig; Anmeldungen an info@malte-schumacher.de.

30. Oktober: Konzeption und Realisierung „13. Niedersächsisches DSA-Alumni-Treffen“, Gastgeberin: Nds. Bingo-Umweltstiftung in Hannover.

29. Oktober: online-Format „Leitbild & Storytelling – wie nutze ich diese Tools?„, Gastgeberin: Friedrich Naumann Stiftung, GründerinnenForum.

22. Oktober:Hands-on für Solo-Selbstständige: Fördermittel bei dem Corona-Sonderprogramm des Landes beantragen„, ein online-Schulungs-Format für Landesmusikakademie und Musikland Niedersachsen gGmbH.

20. Oktober: Schulungs-Format „Engagement-Partnerschaften“ im Rahmen der Fortbildung Stiftungsmanager/in FA, Veranstalter: Fundraising-Akademie.

26. Oktober bis 19. Dezember: Wintersemester-Lehrauftrag „Finanzierungspraxis/Fundraising“ im Studiengang „Stadt- und Regionalmanagement“ an der Ostfalia Hochschule.

4. September: Story Telling, ein Schulungs-Format im Rahmen von „BürgerKolleg Braunschweig“, Veranstalter: Bürgerstiftung Braunschweig (wg. CORONA verschoben, urspünglich geplant am 8. Mai).

21. Juli: Antragstellung//Fundraising für Vereine und Initiativen, ein online-Schulungs-Format zusammen mit Marion Thomsen (Braunschweigische Landessparkasse) im Rahmen von „BürgerKolleg Braunschweig“ (wg. CORONA verschoben, urspünglich physisch vorgesehen am 28. April//16. Juni).

7. Juli: „Wer finanzielle Unterstützung bekommen will, braucht überzeugende Projekte!“. Ein Beratungs-Angebot im KufA-Haus Braunschweig, bei Bedarf jeden ersten Dienstag im Monat, Veranstalter: KufA e.V. Braunschweig; Anmeldungen an info@malte-schumacher.de.

23. Juni: „Viel mehr als nur Sponsoring – entdecken Sie das Potenzial von Unternehmenspartnerschaften!„, ein online-Schulungs-Format für den Fundraising Verband Austria, Wien.

16. bis 19. Juni: Aktive Teilnahme (Moderation „Arbeitskreis Sport und Bewegung“) Deutscher StiftungsTag 2020, Leipzig (CORONA-ABSAGE).

2. Juni: „Wer finanzielle Unterstützung bekommen will, braucht überzeugende Projekte!“. Ein Beratungs-Angebot im KufA-Haus Braunschweig, bei Bedarf jeden ersten Dienstag im Monat, Veranstalter: KufA e.V. Braunschweig; Anmeldungen an info@malte-schumacher.de.

20. Mai: „Förderprojekte genussvoll zubereiten und überzeugend servieren“, ein Fundraising-Schulungs-Format für das Kulturbüro der Stadt Oldenburg wegen CORONA online realisiert.

14. Mai: Aktive Teilnahme FundraisingForum Niedersachsen, Veranstalterin: Elisabeth Lenz (CORONA-ABSAGE).

5. Mai: „Wer finanzielle Unterstützung bekommen will, braucht überzeugende Projekte!“. Ein Beratungs-Angebot im KufA-Haus Braunschweig, bei Bedarf jeden ersten Dienstag im Monat, Veranstalter: KufA e.V. Braunschweig; Anmeldungen an info@malte-schumacher.de.

29. April bis 8. Juli (Beginn CORONA-bedingt verschoben, Start noch ungewiss): Sommersemester-Lehrauftrag „Wer Förderer und Unterstützer gewinnen will, braucht gute Ideen! Fundraising, Sponsoring und andere Wege zur Finanzierung von guten Vorhaben und Projekten“, Veranstalter: HBK/Professionalisierung, Braunschweig.

28. April: online-Schulungs-Format: „In Zeiten von Corona – Klärung aktueller Fragen und Probleme für gemeinnützige Organisationen, Vereine, NPOs“, ein Angebot gemeinsam mit Marion Thomsen (Braunschweigische Landessparkasse) im Rahmen von „BürgerKolleg Braunschweig“ (17.00 bis 18.30 Uhr ONLINE).

7. April: „Wer finanzielle Unterstützung bekommen will, braucht überzeugende Projekte!“. Ein Beratungs-Angebot im KufA-Haus Braunschweig, bei Bedarf jeden ersten Dienstag im Monat, Veranstalter: KufA e.V. Braunschweig; Anmeldungen an info@malte-schumacher.de (CORONA-ABSAGE).

11. März: „Open House // Fundraising und Projektmanagement-Beratung“ im TrafoHub Braunschweig, Veranstalter: KreativRegion e.V. Braunschweig.

3. März: Vortrag „Ein kleiner Impuls zur großen Bandbreite von gemeinnützigem Engagement“, Veranstalter: Rotary-Clubs in Soltau.

27. Februar: Moderation der Veranstaltung Kooperationen im Non-Profit-Bereich – Gemeinsam sind wir stärker!, Veranstalter: Gehrke Econ, Imkerstraße 5, 30916 Isernhagen.

22. Februar: Aktive beratende Teilnahme am Projektcamp für Raumpioniere und Stadtmacher, kreative und kulturelle Projekt-Initiativen, Veranstalter: Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg.

21. Februar: Moderation 3. Praxis-Werkstatt für Epidermolysis Bullosa in Hannover, Veranstalter: Adservior gGmbH.

17./18. Februar: Aktive Teilnahme 15. Norddeutscher Fundraising Tag, Hamburg.

4. Februar: „Wer finanzielle Unterstützung bekommen will, braucht überzeugende Projekte!“. Ein Beratungs-Angebot im KufA-Haus Braunschweig, bei Bedarf jeden ersten Dienstag im Monat, Veranstalter: KufA e.V. Braunschweig; Anmeldungen an info@malte-schumacher.de.

28. Januar: Inhouse-Workshop „Fundraising und Projektplanung“, Veranstalter: Landesverband Freier Theater in Niedersachsen e.V..

22./23. Januar: Aktive Teilnahme (Moderation Thementisch) am Treffen Arbeitskreis Förderstiftungen, Veranstalter: Bundesverband Deutscher Stiftungen.

18. Januar: Schulungs-Format „Fundraising“ für Seminarangebot Fit für das, was kommt, Veranstalter: Landesverband Soziokultur Niedersachsen e.V. und Braunschweigische Landschaft e.V..

17. Januar: Strategie-Werkstatt bei meinem Klienten PPTZ e.V., Braunschweig.

14. Januar: Klausur und Abschluss meines Wintersemester-Lehrauftrags „Finanzierungspraxis/Fundraising“ im Studiengang Stadt- und Regionalmanagement an der Ostfalia Hochschule.

7. Januar: „Wer finanzielle Unterstützung bekommen will, braucht überzeugende Projekte!“. Ein monatliches Beratungs-Angebot im KufA-Haus Braunschweig, Veranstalter: KufA e.V. Braunschweig; Anmeldungswunsch an info@malte-schumacher.de.

Vielleicht sehen und treffen wir uns ja bei einer dieser Gelegenheiten – melden Sie sich diesbezüglich gern bei mir. Oder nehmen Sie direkt Kontakt mit mir auf, um unverbindlich herauszufinden, was wir gemeinsam tun können.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.