Philanthropie-Beratung

Angebote für Ihr gemeinnütziges Engagement

Meine Erfahrungen, Kompetenzen und
Werte für Ihre Ziele

Gemeinsam arbeiten wir an Ihren Gemeinwohl-orientierten Zielen und Wünschen. Grundlage meiner Arbeit für Sie sind Werte wie Empathie, Kreativität, Flexibilität, Kompetenz, Engagement, Leidenschaft, Aufgeschlossenheit und Dienstleistungsbewusstsein.

Philanthropisches Engagement ist seit meiner Tätigkeit in einer gemeinnützigen, unternehmensnahen Förderstiftung mit Sitz in Braunschweig mein Herzensthema. Menschen, die Geld, Sachmittel und Zeit in gemeinnützige Projekte investieren, wollen Verantwortung übernehmen, der Gemeinschaft etwas zurückgeben sowie einen gesellschaftlichen Zustand verbessern. Philanthropen (oder auch: soziale Investoren) und Geld-sammelnde gemeinnützige Akteure gehören also zusammen und stärken gemeinsam das Gemeinwohl. Im Rahmen meiner Philanthropie-Beratungsleistung überprüfen wir gemeinsam Ihre philanthropischen Ideen und Vorstellungen. Wir identifizieren und aktivieren relevante und hilfreiche Netzwerk-Partner, um Ihren Weg zu definieren und dann auch zu gehen.

Organisations-Beratung, Kommunikation und Fundraising waren die großen Themen in der EngagementZentrum gGmbH, die ich von April 2015 bis September 2017 als angestellter Geschäftsführer der Volksbank BraWo aufgebaut habe: Intensive Gespräche und Workshop-Angebote für Non Profit-Organisationen haben wir dort realisiert. Zudem bin ich seit dem Wintersemester 2016/17 als Lehrbeauftragter für „Fundraising“ tätig an der Ostfalia, Hochschule für angewandte Wissenschaft, im Studiengang „Stadt und Regional-Management“ sowie seit Sommersemester 2018 für „Finanzierungspraxis und Projektmanagement“ an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig.

Davor habe ich von Oktober 2011 bis März 2015 als Solo-Unternehmer aktiv daran mitgewirkt, Gemeinwohl-orientierte Akteure zukunftsfähig aufzustellen. Stiftungen, Institutionen, engagierte Initiativen sowie soziale Investoren (Philanthropen) haben dank meiner Erfahrungen, Netzwerke und Leitmotive die zu ihnen passende philanthropische Strategie gefunden, realisiert – und dann auch zielführend und überzeugend kommuniziert. Dabei habe ich für meine Klienten stets Werte wie Transparenz, Offenheit, Wahrhaftigkeit und Verlässlichkeit im Blick.

Damals in der Förderstiftung (Februar 2005 bis September 2011, Fachreferent für Projektmanagement und Kommunikation) habe ich die gesamte Bandbreite des modernen Stiftungsmanagements kennengelernt und angewendet, seit Sommer 2007 als Zertifizierter Stiftungsmanager (Qualifizierung an der Deutschen Stiftungs-Akademie). In jener Zeit habe ich ein umfassendes Netzwerk in die regionale und deutsche Stiftungslandschaft geknüpft.

Ich bin aktives Mitglied im Presseclub Braunschweig e.V. und im Bundesverband Deutscher Stiftungen e.V.. Außerdem unterstütze ich aktiv Löwe für Löwe e.V. sowie den FanRat e.V..

Fortbildungen seit 2011:
Philanthropie-Berater, 2015/2016, Fundraising Akademie;
LEAD-Curriculum: Strategizer-Zertifikat 2015, LEAD Academy;
Systemischer Fundraiser, Oktober 2013 bis Juni 2014, Inhouse-Fortbildung von Fundraisingbüro Bistum Hildesheim, Zentrum für Systemisches Fundraising, Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung der Universität Flensburg.